Ventilator Test 2019

142
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Top 10 Pflegehinweise für Beatmungspatienten

AngebotBestseller Nr. 1
Brandson - Windmaschine Retro Stil | Ventilator in Chrom | Standventilator 30cm | Bodenventilator | hoher Luftdurchsatz | robuster Stand | stufenlos neigbarer Ventilatorkopf | silber
  • Modellbezeichnung: Brandson 35cm Windmaschine/Ventilator in Chrom (Retro/Turbinen-Stil) / 35cm Korbgröße / 30cm Rotorblattgröße für maximale Luftzirkulation | Modell 2018 | Geprüfte Sicherheit (GS): Unser Produkt wurde aufwendig geprüft und erfolgreich mit dem weltweit anerkannten GS-Sicherheitszeichen zertifiziert. Damit ist ein hoher Qualitäts- und Sicherheitsstandard gewährleistet. | 301491
  • Verwendung: 35cm Windmaschine/Ventilator im Retro-Stil bzw. Turbinen-Look sorgt besonders an warmen Tagen für genügend Frischluft | geeignet zur Belüftung, Winderzeugung, Windkühlung, Trocknung und für zum Beispiel Fotoshootings, Filmsets/Dreharbeiten, Bühneneffekte usw.
  • Eingangsspannung: 220-240V AC | Leistungsaufnahme: 48W | Geschwindigkeit: max. 1300 U/min | 3 verschiedene Geschwindigkeitsstufen | Rotorblatt-Maß: ca. 30cm | Ein/Aus-Schaltbar
  • stufenlos neigbarer Kopf für einen optimalen Luftstrom | sicherer Stand | Verchromtes/robustes Schutzgitter zum Schutz gegen Verletzungen | praktischer Tragegriff am Gehäuse (hinten) für Transport | kompakte Ausführung (nimmt nur wenig Platz auf dem Boden ein)
  • Abmessungen (BxHxT) ca. 38,5 x 37 x 15,5cm | Gewicht: 3,1kg (nur Gerät) / 3,8kg (inkl. Verpackung) | Farbe: silber (verchromt) | Lieferumfang: Brandson 35cm Windmaschine / Ventilator in Chrom (Retro-Stil) + Bedienungsanleitung (GER)
AngebotBestseller Nr. 2
Brandson - Turmventilator mit Fernbedienung 108 cm | Ventilator 10° neigbar | Standventilator mit Oszilation | 65° oszillierend | 3 Geschwindigkeiten + 4 Lüftungs-Modi + Timer | GS | Polarweiß
  • Der große Towerventilator bläst die Sommerhitze hinfort! Mit seinem leistungsstarken 45 W Motor sorgt er für einen erfrischend kühlen Luftstrom, der Sie im Hochsommer befreit aufatmen lässt. Dank der 108 cm hohen Konstruktion verteilt der Ventilator die Luft vertikal über einen großen Bereich und ist sogar um 10° nach oben schwenkbar. Auch horizontal sorgt er mit seiner 65° Oszillation für frische Luft und Entspannung.
  • Am großen LED-Display steuern Sie alle Funktionen: die 3 Geschwindigkeitsstufen (LOW, MEDIUM, HIGH), 4 Belüftungs-Modi (Normal, Natural, Sleep, Kind), einen TIMER mit Abschaltung von 1-12 Stunden und die Oszillation. Auch die Raumtemperatur wird Ihnen hier angezeigt.
  • 4 Betriebsmodi (Normal, Natural, Sleep, Kind): Im "Sleep-Modus" senkt der Ventilator die Geschwindigkeit stufenweise herab und stellt sich dann aus. Ähnlich der Kindmodus: Hier startet das Gerät in Stufe 3, geht alle 15 Minuten eine Stufe niedriger, läuft auf Stufe 1 weiter und schaltet sich nach 3 Stunden ab. Der "Naturalmodus" erfrischt mit wiederkehrenden Brisen.
  • Extra-Komfort durch die beiliegende IR-Fernbedienung: Steuern Sie alle wichtigen Bedienfunktionen bequem aus der Entfernung. Eine Aussparung im Ventilator nimmt die Fernbedienung passgenau auf.
  • Mit nur 40 dBA bei Level 1, 46 dBA bei Level 2 und 52 dBA bei Level 3 ist der Brandson Turmventilator angenehm leise. | Geprüfte Sicherheit (GS): Unser Produkt wurde aufwendig geprüft und mit dem weltweit anerkannten GS-Sicherheitszeichen zertifiziert.
Bestseller Nr. 3
CSL - Ventilator zum Anklemmen | Tischventilator mit Tisch-Klemme | Tischventilator Desk Fan Schreibtischventilator | um 360° drehbar | 2 -stufige Geschwindigkeitsregelung | energiesparend (15 W)
  • Der kompakte CSL Clip Ventilator mit Tischklemme ist universell einsetzbar. Sein hoher Luftdurchsatz sorgt füreine angenehme Brise. Dank der Klemme können Sie ihn nahezu überall montieren: an Regalen, Tischen, Arbeitsplatten - einfach an allen Gegenständen mit einer Maximaldicke von 4,8 cm. Und wenn nicht anders möglich, sogar über Kopf bzw. hängend . Mit dem um 360° Grad schwenkbaren Rotorkopf lenken Sie den Luftstrom immer in Ihre Richtung. | 303355
  • Leichte Brise oder frischer Luftstrom? Ihnen stehen 2 Geschwindigkeitsstufen zur Verfügung. Selbst in der hohen Stellung (Stufe 2) ist der Ventilator mit 45 dB(A) angenehm leise.
  • Mit seinem geringen Stromverbrauch eignet sich der Ventilator auch optimal im Winter zur längeren Belüftung von Fenstern, um Schwitz- und Kondenswasser zu vermindern.
  • Beim Anbringen der Klemmbefestigung z.B. im Wohnmobil müssen Sie sich über die Ausrichtung keine Gedanken machen. Den Rotorkopf können Sie horizontal um 360° schwenken, vertikal um 95°. So lenken Sie den Luftstrom immer in Ihre Richtung.
  • Im Zentrum des Antriebs arbeitet ein hochwertiger Brushless-Motor. Im Gegensatz zum Bürstenmotor ist er nahezu verschleißfrei und verbraucht bei gleicher Leistung weniger Energie.
AngebotBestseller Nr. 4
Klarstein Summerjam New Line Standventilator Standlüfter (5 Rotorblätter, Oszillationsfunktion, 50 Watt, 3 Stufen, Timer, Schutzgitter, Fernbedienung) weiß
  • ABKÜHLUNG: Der Klarstein Summerjam bringt frischen Wind an heißen Tagen und kühlt überhitzte Gemüter auf angenehme Betriebstemperatur. Mit dem Standventilator weht eine frische Brise durch überhitzte Räume und Sonnentage machen doppelt Freude.
  • LEISE UND EFFEZIENT: Seine kühlende Leistung bewirkt der Standventilator dank der speziell entwickelten Rotorblätter, die geräuscharm und sehr effektiv für einen hohen Luftstrom sorgen. So zirkulieren 69,18 m³/min Luft über 3 wählbare Geschwindigkeitsstufen.
  • LEISTUNGSSTARK: Mit 50 Watt Leistungsaufnahme sorgt der Standlüfter für angenehme Luftverhältnisse. Für eine gezielte Ausrichtung des Luftstroms lässt sich der horizontale Schwenkbereich auf 80° erweitern und der Ventilatorkopf um 20° vertikal neigen.
  • PLATZSPAREND UND STABIL: Das schlanke Design des höhenverstellbaren Standventilators eignet sich, um auch auf begrenzten Flächen einen kühlenden Luftstrom zu erzeugen. Dabei steht der Summerjam stets sicher auf seinem stabilen Standsockel.
  • KOMFORTABEL: Besonders praktisch ist der einstellbarer Timer. Je nach gewählter Einstellung sorgt der Klarstein Summerjam für eine erfrischende Luftzirkulation in einem festgelegten Zeitraum. Bequem lassen sich alle Funktionen auch per Fernbedienung anwählen.
Bestseller Nr. 5
KESSER 3in1 Mobile Klimaanlage | Klimagerät | Ventilator Klimaanlage | 4 L Tank Timer 3 Stufen | Ionisator Luftbefeuchter | Luftkühler | Champagne
  • KESSER 3 in 1 mobil Luftkühler Klimagerät bietet viele Funktionen, die für ein wohltuendes Raumklima sorgen.
  • Seiner Grundfunktion nach handelt es sich bei dem Gerät um eine Kombination aus Ventilator Luftbefeuchter und Klimagerät, die einen kühlen Luftstrom an den Raum abgibt. Die Kühlung der Gebläseluft wird dabei durch die Verdunstung von Wasser / Eis aus dem 4 Liter großen Wassertank des Gerätes erreicht
  • Die integrierten Wasser- und Staubfilter sorgen für eine Reinigung der Luft.
  • Durch die angebrachten Rollen und Griffe ist das Gerät mobil und ohne Installationsarbeiten sofort verwendbar. Die drei einstellbaren Leistungsstufen und die zuschaltbare, automatische Schwenkbewegung ermöglichen eine optimale Anpassung an Wetter- und Raumbedingungen.
  • Energieverbrauch sehr gering : Ein elementarer Vorzug des Luftkühlers von KESSER gegenüber herkömmlichen Klimaanlagen besteht in der überlegenen Energieeffizienz - unabhängig von der Energieeffizienzklasse der Klimaanlage. Bei einem Stromverbrauch von lediglich 75W erfrischt das Gerät kleine und mittelgroße Räumlichkeiten merklich und stetig.
AngebotBestseller Nr. 6
Westinghouse 7255740 Deckenventilator Bendan
  • Ausführung: seidenmattes Chrom
  • Flügel in Wengue
  • Flacher Leuchtkörper mit Opalmilchglas
  • 1 R7s Halogenleuchtmittel mit 80 Watt enthalten
  • Fernbedienung inklusive
AngebotBestseller Nr. 7
Klarstein Skyscraper 3G 2019 Edition • platzsparender Turmventilator • Säulenventilator • Oszillationsfunktion • 3 Betriebsmodi • 50 Watt • Touch-Bedienfeld • Temperaturanzeige • Timer • silber
  • KÜHLE LUFT: Der Turmventilator Skyscraper 3G von Klarstein überragt optisch und leistungstechnisch. Das schlanke Gehäuse in seiner kühlen Wolkenkratzer-Optik unterstützt schon allein in seiner Form den Wunsch nach kühler, frischer Luft und einer sanften Brise.
  • PLATZSPAREND: Gerade einmal 24 cm durchmisst er an seiner dicksten Stelle und ist normalen Propeller-Ventilatoren schon allein im Platzbedarf weit überlegen. Sein modernes Äußeres fügt ihn ideal in ebensolche Büro- oder Wohnräume ein.
  • EINSTELLBAR: Der Säulenventilator fächelt frische Luft in drei Geschwindigkeiten dem erhitzten Gemüt zu, um für Abkühlung zu sorgen. Eine zuschaltbare Oszillation schwenkt den Säulenteil des Skyscrapers im 90° Winkel von links nach rechts und wieder zurück.
  • SMART: Der Turmventilator kann zusätzlich in einen Nacht- und einen Natur-Modus versetzt werden. Während Ersterer im 30-Minuten-Rhythmus in die nächst niedrigere Geschwindigkeit schaltet, bewirkt Letzterer ein Zu- und Abnehmen der Ventilationsgeschwindigkeit.
  • TOUCH-BEDIENUNG: Gesteuert wird der Klarstein Säulenventilator entweder über ein schmuckes Touch-Panel an der Geräte-Oberseite oder ganz bequem mit der beiliegenden Fernbedienung. Ein Leuchtdisplay zeigt die gewählten Einstellungen.
AngebotBestseller Nr. 8
Standventilator 40 Watt, Ø 40 cm | Oszillierender Ventilator | Windmaschine | Klimagerät | Turmventilator | Ventilator | Bodenventilator | Fan | 3 Stufen | Höhenverstellbar | Leiser Betrieb
  • Dieser stilvolle Ventilator ist leistungsstark, hochwertig, mit vielen Extras bestückt und sorgt an warmen Tagen immer für kühle Luft und Frische.
  • Das energiesparende Flügelblatt mit seinen 40 cm Durchmesser und den 3 Geschwindigkeitsstufen garantieren Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Brise.
  • Dank einer geräuscharmen Arbeitsweise ist der Ventilator überall flexibel z. B für Büros, Arbeitsbereiche und Schlafzimmer perfekt geeignet. Der Ventilator hat ein Schutzgitter aus Metall und ist sehr platzsparend. Des Weiteren ist er höhenverstellbar (110-130 cm).
  • Dank einer verstellbaren vertikalen Neigung verteilt der Ventilator die Luft gleichmäßig in mehrere Raumbereiche.
  • Ø40 cm 45 Watt Höhe: 110 cm bis 130 cm verstellbar 2,4 kg 180° Rotation (fixierbar) Ruhiger Lauf Stufe 1 und 2 besonders gut geeignet für Arbeits- und Schlafräume
AngebotBestseller Nr. 9
Brandson - Standventilator mit Oszillation 80° im Kupfer-Design | 30 cm Rotor | hhenverstellbarer Standfuß | 3 Geschwindigkeiten | 30° neigbar | Ventilator Standlfter | GS-Zertifiziert
  • Der ein Meter hohe, 35 Watt starke Brandson Standventilator versorgt Sie jederzeit mit frischen Brisen und lässt sich problemlos überall im Raum aufstellen, wo er dank seiner eleganten Kupfer-Optik zum Hingucker wird.
  • Geprüfte Sicherheit (GS): Unser Produkt wurde aufwendig geprüft und mit dem weltweit anerkannten GS-Sicherheitszeichen zertifiziert.
  • 303030;Das Metallgehäuse ist vollständig mit Kupfer veredelt. Diese Materialeigenschaft verpasst dem Standventilator einen einzigartigen und unverwechselbaren Retro-Look. Das Kupfer-Design wirkt optisch besonders edel und hebt sich dadurch von anderen Geräten ab.;Sie wollen einen kühlenden Luftstrom über die gesamte Sofalandschaft streichen lassen? Dank der zuschaltbaren Oszillation schwenkt der Ventilator automatisch um 40° nach rechts und 40° nach links, so dass ein großer Bereich abgedeckt wird.;Mit den drei Geschwindigkeitsstufen, dem um 30° verstellbaren Neigungswinkel, der zuschaltbaren Oszillation und dem hÃhenverstellbaren Standfuß (75-100 cm) passen Sie alle Einstellungen individuell an Ihre Bedürfnisse an. Hoher Luftdurchsatz von annährend 2700 m³/h in der hÃchsten Stufe (Level 3).;Der breite Standfuß und das Schutzgitter geben dem Gerät die notwendige Sicherheit.
AngebotBestseller Nr. 10
BRANDSON - Turmventilator mit Fernbedienung und Oszilation | Oscillating Tower Fan | 96 cm | 45W | Ventilator mit 3 Geschwindigkeitsstufen + Timer + 3 Betriebsmodi + 60° oszillierend | Polarweiß
  • Atmen Sie im Sommer frei durch! Mit seinem leistungsstarken 45 W Motor sorgt der Brandson Turmventilator für einen erfrischenden Luftstrom. Dank der 96 cm hohen Konstruktion verteilt der Ventilator die Luft vertikal über einen großen Bereich. Auch horizontal sorgt er mit der 60° Oszillation für entspannte Gesichter. | 303087 weiß
  • Am großen LED-Display steuern Sie alle Funktionen: die 3 Geschwindigkeitsstufen (LOW, MEDIUM, HIGH), 3 Belüftungs-Modi (Normal, Natural, Sleep), einen TIMER mit Abschaltung von 1-12 Stunden und die Oszillation. Auch die Raumtemperatur wird Ihnen hier angezeigt. Alle wichtigen Funktionen können Sie außerdem über die beiliegende Fernsteuerung befehligen.
  • 3 Betriebsmodi: Im "Normal"-Modus dreht der Ventilator konstant in der voreingestellten Geschwindigkeit. Im "Sleep-Modus" senkt der Ventilator die Geschwindigkeit alle 30 Minuten um eine Stufe herab und stellt sich dann aus. Der "Naturalmodus" wechselt zwischen unterschiedlich starken Luftströmen und sorgt für wiederkehrende, frische Brisen.
  • Ein 45 W Motor sorgt für einen erfrischend kühlen Luftstrom und ist dabei doch angenehm leise: Mit nur 38 dB(A) in der niedrigsten und 48 dB(A) in der höchsten Stufe.
  • Mit seinem zeitlos-eleganten Design fügt er sich auch optisch in jeden Arbeits- oder Wohnbereich ein. | Geprüfte Sicherheit (GS): Unser Produkt wurde aufwendig geprüft und mit dem weltweit anerkannten GS-Sicherheitszeichen zertifiziert.

In einer Vielzahl von Umgebungen sind Krankenschwestern immer häufiger bereit, Patienten mit mechanischen Beatmungsgeräten zu versorgen. Nehmen wir an, Sie sind einer von ihnen. Was müssen Sie wissen, um Ihre Schicht zu planen? Welche Patientenbewertungsparameter sind entscheidend? Welche evidenzbasierten Praxisleitlinien sollten Sie beachten? Dieser Artikel behandelt die zehn wichtigsten Aspekte der Pflege von Beatmungspatienten.

Care essential 1: Kommunikation überprüfen

Die Kommunikation zwischen den Leistungserbringern fördert optimale Ergebnisse. Bei mechanisch beatmeten Patienten kann es sich um Hausärzte, Lungenfachärzte, Krankenhausärzte, Atemtherapeuten und Krankenschwestern handeln.

Um sicherzustellen, dass Sie über die Kommunikation der anderen Teammitglieder über den Patienten informiert sind, sollten Sie die Ziele der Therapie für Ihren Patienten bei der Einholung des Berichts herausfinden. Warum ist sie an einem Beatmungsgerät? Um die Sauerstoffversorgung zu verbessern? Verstärkte Belüftung? Erlauben Sie eine Sedierung? Umgekehrte Atemmuskelermüdung? Warum ist sie in Ihrer Einheit? Weil sie einen Grundzustand hat, der das Absetzen vom Beatmungsgerät erschwert? Was ist ihr „nicht wiederbeleben“-Status?

Auch die Kommunikation mit dem Patienten ist wichtig. Stellen Sie Schreibgeräte oder ein Kommunikationstafel zur Verfügung, damit sie ihre Bedürfnisse ausdrücken kann. Stellen Sie einfache Ja/Nein-Fragen, zu denen sie nicken oder den Kopf schütteln kann.

Pflegehinweis 2: Überprüfen Sie die Einstellungen und Modi des Ventilators.

Wenn Sie das Zimmer des Patienten betreten, nehmen Sie Vitalzeichen, überprüfen Sie die Sauerstoffsättigung, hören Sie Atemgeräusche und notieren Sie Veränderungen gegenüber früheren Befunden. Beurteilen Sie auch die Schmerz- und Angstzustände des Patienten.

Lesen Sie die Bestellung des Patienten und informieren Sie sich über das Beatmungsgerät. Vergleichen Sie die aktuellen Ventilatoreinstellungen mit den in der Bestellung angegebenen Einstellungen. Machen Sie sich mit den Ventilatoralarmen und den zu ergreifenden Maßnahmen vertraut, wenn ein Alarm ertönt. Absauggeräte ausfindig machen und deren Verwendung überprüfen. Suchen Sie nach einer Beutelventilmaske, die für jeden Patienten mit einem künstlichen Atemweg verfügbar sein sollte; stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie man den Patienten hyperventiliert und hyperoxygeniert.

Ventilatoreinstellungen und -modi

Generell zeigen Beatmungsgeräte geordnete Einstellungen und Patientenparameter an. Überprüfen Sie die folgenden Einstellungen:

Atemfrequenz, die Anzahl der Atemzüge, die das Beatmungsgerät pro Minute liefert. Zählen Sie manuell die Atemfrequenz der Patientin, da sie möglicherweise mit einer Rate über der Beatmungseinstellung atmet.
Anteil an inspiriertem Sauerstoff (FiO2), ausgedrückt in Prozent (Raumluft 21%).
Tidalvolumen (TV oder VT), das Volumen der mit jedem Atemzug eingeatmeten Luft, ausgedrückt in Millilitern.
Spitzeninspirationsdruck (PIP), der Druck, der für jeden Atemzug benötigt wird. Ziel-PIP liegt unter 30 cm H2O. Eine hohe PIP kann auf eine geknickte Röhre, einen Bedarf an Absaugung, Bronchospasmus oder ein Lungenproblem wie Lungenödem oder Pneumothorax hinweisen.
Um herauszufinden, welchen Beatmungsmodus oder welche Beatmungsmethode Ihr Patient erhält, überprüfen Sie das Beatmungsgerät selbst oder das Beatmungsfließbild. Der Modus ist abhängig von den Patientenvariablen, einschließlich der Indikation zur mechanischen Beatmung.

Zu den Modi gehören diejenigen, die während der Inspiration bestimmte Mengen an TV-Geräten bereitstellen, wie z.B. Assistenzsteuerung (A/C) und synchronisierte intermittierende Zwangsbelüftung (SIMV); und solche, die einen voreingestellten Druck während der Inspiration bereitstellen, wie z.B. Druckunterstützungsbelüftung (PSV) und Atemwegsdruckentlüftung. PSV ermöglicht es spontan atmenden Patienten, ihre eigene TV-Menge zu ihrer eigenen Rate zu nehmen. Klimaanlage und kontinuierliche Zwangsbelüftung sorgen für ein TV-Gerät mit einer bestimmten Atemfrequenz. SIMV liefert eine bestimmte Lautstärke mit einer bestimmten Rate, lässt aber die Patienten ihre eigenen Atemzüge synchron zum Beatmungsgerät einleiten.

Einige Patienten können eine adjuvante Therapie erhalten, wie z.B. positiver Endexspirationsdruck (PEEP). Mit PEEP wird eine kleine Menge an kontinuierlichem Druck (in der Regel von +5 bis +10 cm H2O) in die Atemwege gegeben, um die therapeutische Wirksamkeit zu erhöhen. In vielen Fällen wird PEEP hinzugefügt, um den Sauerstoffbedarf zu reduzieren.

Bestimmen Sie schließlich, ob ein Kapnographiemonitor den Partialdruck von ausgeatmetem Kohlendioxid (pCO2) des Patienten aufzeichnet. Die Kapnographie, die die Belüftung widerspiegelt, kann unerwünschte Atemwegserkrankungen, wie z.B. eine Fehlstellung des Trachealtubus, Hypoventilation und Probleme mit dem Beatmungskreislauf, erkennen. Die Kapnographie-Wellenform sollte quadratisch sein; im Allgemeinen sollte der Wert im normalen pCO2-Bereich von 35 bis 45 mm Hg liegen. (Siehe Normale Kapnographie-Wellenform durch Klicken auf das PDf-Symbol oben.) Um den Beatmungsstatus Ihres Patienten besser zu verstehen, sollten Sie nach Trends in den Wellenformen und Werten suchen, anstatt sich nur auf einzelne Ereignisse zu konzentrieren.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor