Kennzahlen Buch Test 2019

114
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Was tun bei den Salomonen?

Bestseller Nr. 1
EBCL Stufe A, Easy Business Buch Unternehmensziele und Kennzahlen
  • Herausgeber: EBCL International GmbH
  • Auflage Nr. 0 (01.02.2016)
  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Bestseller Nr. 2
Rich Dad's Investmentguide: Wo und wie die Reichen wirklich investieren
  • Robert T. Kiyosaki
  • FinanzBuch Verlag
  • Kindle Ausgabe
  • Deutsch
Bestseller Nr. 4
Revenue Management im Hotel: Von Kennzahlen bis MICE am Beispiel erklärt (De Gruyter Studium)
  • Barbara Sensen
  • Herausgeber: De Gruyter Oldenbourg
  • Auflage Nr. 1 (23.04.2018)
  • Taschenbuch: 133 Seiten
Bestseller Nr. 5
Roloff/Matek Maschinenelemente: Normung, Berechnung, Gestaltung 2 Bde.
  • Herbert Wittel, Dieter Jannasch, Joachim Voßiek, Christian Spura
  • Herausgeber: Springer Vieweg
  • Auflage Nr. 232017 (13.09.2017)
  • Gebundene Ausgabe: 1328 Seiten
Bestseller Nr. 7
Kennzahlen für die Bau- und Immobilienwirtschaft - inkl. Arbeitshilfen online (Haufe Fachbuch)
  • Helmut Geyer
  • Herausgeber: Haufe Lexware
  • Auflage Nr. 22017 (29.09.2017)
  • Taschenbuch: 228 Seiten
Bestseller Nr. 8
Controlling für ambulante Pflegedienste: Mit Kennzahlen den Pflegedienst erfolgreich steuern
  • Birger Schlürmann
  • Herausgeber: Springer
  • Auflage Nr. 12018 (07.05.2018)
  • Taschenbuch: 204 Seiten
Bestseller Nr. 9
Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse: Praxisnahe Einführung mit zahlreichen Fallbeispielen börsennotierter Unternehmen
  • Nicolas Schmidlin
  • Herausgeber: Vahlen
  • Auflage Nr. 2 (08.04.2013)
  • Taschenbuch: 238 Seiten
Bestseller Nr. 10
NWB Betriebsprüfungs-Kartei, CD-ROM
  • Wolfgang Boochs, Johannes Buse, Dieter Caspari, Oberfinanzdirektion Düsseldorf
  • Nwb Verlag
  • CD-ROM
  • Auflage Nr. 1 (01.01.2015)
  • Deutsch
Bestseller Nr. 11
Capitalism without Capital: The Rise of the Intangible Economy (English Edition)
  • Jonathan Haskel, Stian Westlake
  • Princeton University Press
  • Kindle Edition
  • Englisch
Bestseller Nr. 12
Intelligent Investieren: Der Bestseller über die richtige Anlagestrategie
  • Benjamin Graham
  • Herausgeber: FinanzBuch Verlag
  • Auflage Nr. 6 (03.05.2013)
  • Gebundene Ausgabe: 640 Seiten
Bestseller Nr. 13
Wertpapiermanagement: Professionelle Wertpapieranalyse und Portfoliostrukturierung (Handelsblatt-Bücher)
  • Manfred Steiner, Christoph Bruns, Stefan Stöckl
  • Herausgeber: Schäffer-Poeschel
  • Auflage Nr. 112017 (22.08.2017)
  • Gebundene Ausgabe: 660 Seiten
Bestseller Nr. 14
Kostenrechnung: Eine entscheidungsorientierte Einführung
  • Gunther Friedl, Christian Hofmann, Burkhard Pedell
  • Herausgeber: Vahlen
  • Auflage Nr. 3 (13.04.2017)
  • Gebundene Ausgabe: 604 Seiten
AngebotBestseller Nr. 15
CASHFLOW Spiel in DEUTSCH - Rich Dad Investitionsspiel von Robert Kiyosaki - Neueste Originalausgabe von CASHFLOW 101
  • DIE DEUTSCHE VERSION - ALLE ELEMENTE: DAS SPIELBRETT, DIE KARTEN, DIE SPIELANLAITUNG IN DEUTSCH
  • Verlassen Sie das Hamsterrad, indem Sie Eigentum, Aktien, Unternehmen und Edelmetalle erwerben
  • Stellen Sie sich ein Vermögenspaket zusammen, das Sie in die Wohlstandsspur führt, wo wirklicher Reichtum geschaffen wird
  • Lernen Sie Investitions- und Reichtumsstrategien kennen, auf lustige und experimentelle Art und Weise
  • 2-6 Spieler, ab 14 Jahre, Spielzeit 60-180 Minuten
Bestseller Nr. 16
Der Online-Marketing-Manager: Handbuch für die Praxis
  • Felix Beilharz, Nils Kattau, Karl Kratz, Olaf Kopp, Anke Probst, Guido Pelzer, Markus Kellermann, Manuela Meier, Ingo Kamps, Markus Vollmert, Niklas Putte, Wolfgang Neider
  • Herausgeber: O'Reilly
  • Gebundene Ausgabe: 576 Seiten
Bestseller Nr. 17
Demand Driven Performance: Using Smart Metrics
  • Debra Smith, Chad Smith
  • Herausgeber: McGraw-Hill Education - Europe
  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
Bestseller Nr. 18
Basiswissen Bilanzanalyse: Schneller Einstieg in Jahresabschluss, Bilanz und GuV
  • Bernd Heesen
  • Herausgeber: Springer Gabler
  • Auflage Nr. 22017 (13.07.2017)
  • Taschenbuch: 224 Seiten
Bestseller Nr. 19
Handbuch der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen: Key Performance Indicators für die erfolgreiche Steuerung von Unternehmen (Linde Lehrbuch)
  • Heimo Losbichler
  • Herausgeber: Linde Verlag Ges.m.b.H.
  • Auflage Nr. 12015 (29.09.2015)
  • Gebundene Ausgabe: 592 Seiten
Bestseller Nr. 20
Kennzahlen in der IT: Werkzeuge für Controlling und Management
  • Martin Kütz
  • Herausgeber: dpunkt
  • Auflage Nr. 4 (13.12.2010)
  • Gebundene Ausgabe: 360 Seiten

Der 75-jährige Patriarch Jakow Salomon, der in seinem Kibbuz, dem Gründer eines florierenden Bauunternehmens, angesehene Führer, hat es satt, dass seine Kinder in Balls Debütroman über eine wohlhabende, belagerte israelische Familie sprechen. Yakov spricht nicht mehr mit dem ältesten Sohn Ziv, der mit einem anderen Mann in Singapur lebt; der mittlere Sohn Dror leidet unter schwerem Neid der Geschwister; Marcs kalifornische Investmentfirma steht vor einer strafrechtlichen Untersuchung; Tochter Kerens Mann, Guy, kann seine künstlerischen Impulse nicht kontrollieren; und Tochter Shira, deren Schauspielkarriere mit einer kleinen Rolle in einem Harry-Potter-Film ihren Höhepunkt erreichte, lässt ihren 11-jährigen Sohn Joseph allein zu Hause, während sie Hollywood besucht. Geld kann ihre Probleme nicht lösen, und Medikamente – verschrieben oder nur illegal – machen sie noch schlimmer. Marc kehrt in den Kibbuz zurück, seine Frau gesteinigt, seine Jugendliebe suizidgefährdet, seine Zukunft ungewiss, während Joseph den Versuch seines Halbbruders unterstützt, vor dem Wehrdienst zu fliehen. Offensichtlich sind die Salomonen in den ersten Jahren weit von den Idealen des Kibbuz entfernt. Ball wechselt die Blickwinkel für ein Mosaik von Familienmitgliedern und Mitarbeitern in der Krise und in der Flucht…. Ihre knappe, scharfkantige Prosa fängt Schauplätze ein, die von einem amerikanischen Gefängnis, in dem die höchste Kaution König ist, bis hin zu einem französischen Militärposten reichen, wo sie seit Napoleon keinen Krieg mehr gewonnen haben, aber sie wissen sicher, wie man lebt. Bei allem Humor liegt Balls denkwürdiges Porträt einer Familie zugrunde, die einst von Pioniergeist getrieben wurde, heute von Überdehnung und Orientierungslosigkeit geplagt ist, unsicher ist, was sie mit ihrem Erbe anfangen soll, und zwischen Ressentiments, Reue und Belastbarkeit schwankt.

Manhattan Strand

Pulitzer-Gewinner Egan’s großartiger Roman beginnt 1934 in Brooklyn, als Eddie Kerrigan darum kämpft, seine Frau und zwei Töchter zu unterstützen, von denen eine schwer behindert ist. Er findet Arbeit als Bagman und überführt Bestechungsgelder für einen korrupten Gewerkschaftsfunktionär. Eines Tages bringt er seine gesunde Tochter Anna in den Manhattan Beach nach Hause von Dexter Styles, einem Nachtclubbesitzer mit Unterweltpartnern. Die Elfjährige kann ihr Geschäft nicht verstehen, aber sie spürt, dass die beiden Männer „Freunde“ geworden sind. Als Anna 19 Jahre alt ist, ist Eddie unerklärlicherweise verschwunden und Amerika befindet sich im Zweiten Weltkrieg. Anna arbeitet als langweilige Inspektorin von Schiffsteilen auf der Marinewerft in Brooklyn und nutzt die Gelegenheit, dort die erste zivile Taucherin zu werden. Etwa zur gleichen Zeit weckt eine zweite Begegnung mit Dexter Styles die Hoffnung, dass er helfen kann, die Geheimnisse des Verschwindens ihres Vaters zu lüften. Während die Geschichten durch die Zeit wirbeln, nutzt Egan eindringliche Ufer- und Wassermotive, um dichte Zeitdetails auszugleichen und die Grenzräume – zwischen Stärke und Schwäche, Tiefe und Oberfläche, Vergangenheit und Zukunft, Leben und Tod – zu erkunden, durch die sich ihre Protagonisten bewegen. Der Roman, der geradliniger erzählt wird als einige von Egans früheren Werken, darunter der gefeierte A Visit from the Goon Squad, ist ungeheuer sicher und reich und bewegt sich von Darstellungen von Gewalt und Verbrechen zu tiefer Zärtlichkeit. Die emotionale Kraft des Buches zeigt einmal mehr Egans außergewöhnliche Gaben.

Bevor wir deine waren.

Wingates straff geschriebenes spätestes (nach 2015’s The Sea Keeper’s Töchter) folgt den verwobenen Geschichten von Avery Stafford, einem Anwalt aus einer bekannten South Carolina-Familie, und Rill Foss, dem ältesten von fünf Kindern, die in den 1930er Jahren von einem skrupellosen Kinderheim aus dem Boot ihrer Eltern entführt wurden. Mit der angeschlagenen Gesundheit ihres Vaters ist Avery wieder im heutigen Aiken, S.C., um sich um ihn zu kümmern. Sie wird darauf vorbereitet, in seinen Senatsitz zu treten und ist mit ihrem Jugendfreund Elliot verlobt, obwohl sie über beide nicht besonders begeistert ist. Obwohl ihr Vater ein tugendhafter Mann ist, hoffen seine politischen Feinde, die Tatsache, dass die Familie gerade seine Mutter, Judy, in ein gehobenes Pflegeheim eingewiesen hat, während andere ältere Einrichtungen im Staat leiden. Bei einer Veranstaltung trifft Avery auf die ältere May Crandall und wird von einem Foto in ihrem Zimmer und einer möglichen Verbindung zu Judy fasziniert. Auf der Suche nach einer Spur, die Judy hinterlassen hat, schließt sich Avery mit dem Alleinerziehenden Trent Turner zusammen, mit dem sie einen Funken spürt. Diese Geschichte ist nahtlos mit der des Missbrauchs und der Trennung verwoben, unter der die Geschwister Foss durch die Tennessee Children’s Home Society leiden, einem echten Waisenhaus, das davon profitierte, Kinder aus armen Familien im Wesentlichen zu entführen und sie bei prominenten Menschen unterzubringen. Die zwölfjährige Rill trägt die Schuld dafür, dass sie ihre Geschwister nicht schützen konnte, während sie gleichzeitig ihr Bestes tat, um sie nach Hause zu bringen. Wingate ist eine überzeugende Geschichtenerzählerin, die ihre Erzählung mit einem Vorwärtsdrang durchdringt, der den Leser so engagiert und neugierig wie Avery auf ihrer Suche hält. Das Wohlfühlende ist meilenweit zu sehen, tut aber nichts gegen diesen fantastischen Roman.

Das Inzest-Tagebuch

Eine anonyme Autorin enthüllt in dieser unvergesslichen Erinnerung ein Leben lang Geheimnisse, wenn sie die Geschichte ihrer Beziehung zu ihrem Vater erzählt, der sie im Laufe ihrer Kindheit vergewaltigt hat, bis der Autor 21 Jahre alt war. Das Ergebnis ist eine der offensten und kathartischsten Darstellungen von Kindesmissbrauch, die je geschrieben wurden. Die Autorin erinnert sich an den Missbrauch ihrer Barbie-Puppen, ihr Gefühl, die „andere Frau“ für ihre eigene Mutter zu sein, und die Vermischung von Gewalt mit Begehren, eine Tendenz, die für die Entwicklung der Autorin so entscheidend ist, dass sie weiterhin ihre Beziehungen zu Erwachsenen bestimmt. Dies ist keine Geschichte, in der die Dinge besser werden, sondern ein unerschütterliches und erstaunlich kunstvolles Porträt eines zerbrochenen Lebens. „Sex mit meinem Vater hat mich zu einem Waisenkind gemacht“, schreibt sie, und das Gefühl wird unterstrichen, Seiten später, mit einer Tatsache: „Er hat gedroht, sich umzubringen, wenn ich es jemandem erzähle.“ Durchweg werden Kunstwerke von Fernando Botero und Frida Kahlo aufgerufen, ebenso wie die Märchen, in denen die Autorin nach Analogien sucht, um ihren Zustand zu erklären. Aber am Ende des Buches hat sie eine Erfahrung gemacht, die für viele Opfer unaussprechlich bleibt.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor