Dell Latitude Notebook im Test 2019

29
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Dell Latitude 3490 (Core i5, FHD) Laptop Bewertung

Bestseller Nr. 1
großer nesträubersicherer stabiler Nistkasten Vogelhaus Nisthaus - Brutraum: Innenmaße: 12x12x24cm - Abstand Einfluglochmitte / Boden: 17cm (gegen Nesträuber)
  • Dieser Nistkasten wird von uns selbst hergestellt. Oberstes Ziel war es nicht den bezaubernsten Nistkasten zu bauen sondern die Hinweise von Vogelliebhabern und Schützern zu berücksichtigen, damit die Jungvögel nicht von Katzen, Mardern oder sogar Waschbären geräubert werden können:
  • Das Einflugloch hat einen Durchmesser von 32mm, unserer Meinung nach ideal für heimische Singvögel. Die Größe des Lochs wirkt klein im Vergleich zum Nistkasten weil der Nistkasten sehr groß ist [Außenmaße: 17,5x14,5x28cm]. Der Boden des Brutraums hat im Inneren eine Fläche von 12x12cm, was für Vögel wie Meisen mit bis zu 12 Jungen notwendig ist. Größe des Brutraums: 12x12x24cm (Innenmaße)
  • Zum Schutz vor Katzen und Mardern: Abstand vom Lochmittelpunkt zum Kastenboden: 17cm, Keine Sitzstange davor, Überstehendes Dach vorne über Einflugloch, Abstand Einflugloch (innen) zu Nistkastenboden (innen) = 17cm, sehr groß und stabil (1,6kg)
AngebotBestseller Nr. 2
BUSDUGA - Vogelhaus/Futterhaus aus Holz mit Futtersilo 121 x 45 x 30cm, sehr Leichter Aufbau
  • wunderschönes Vogelhaus / Futterhaus aus Holz
  • Abmessungen ca.: 121 x 45 x 30 cm
  • großes Satteldach über der Futterstation - das wird ihnen viele schöne Vogelarten anlocken
  • Der Futterplatz ist vor Regen und Schnee gut geschützt, und leicht zu Befüllen - Integriertes Draht-Futtersilo zum Befüllen und kleiner Futtertisch
  • einfacher und leichter Aufbau - Alle Teile sind nummeriert und die Anleitung folgt Schritt für Schritt - Dieses Vogelhaus lässt sich auch mit 2 linken Händen zusammen schrauben
Bestseller Nr. 3
Vogelhaus, Vogelhäuschen behandelt mit Bitumschindeln
  • Vogelhaus aus Holz mit Bitumendach
  • Dachdurchmesser ca. 48 cm
  • Höhe ca. 32 cm
  • Futterdosierung erfolgt durch den zentral liegenden Schornstein
AngebotBestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Emsa 514491 Vogel-Futterhaus und Bad, Für Kleinsingvögel, Ganzjahresnutzung, Grün, Landhaus
  • Grünes Vogel-Futterhaus im modernen Landhaus-Stil fürs ganze Jahr - Ideal geeignet für Kleinsingvögel wie Meisen, Haussperlinge etc., Für Garten, Terrasse und Balkon
  • 3 in 1 Funktion - Für Streufutter, Meisenknödel oder als Vogelbad, Ganzjahresnutzung durch verschließbaren Wasserablauf - Trockenes Futter im Winter und eine Bademöglichkeit im Sommer, Anflugmöglichkeiten von vier Seiten
  • Einfache, flexible Anbringung: Freihängend mit integrierter Dachschlaufe oder an der Wand mit Hakenloch im Giebel, Optional erhältliche Stab- oder Geländerhalterung
  • 100% witterungsbeständig: Robuster Kunststoff, UV-beständig und frostfest, Besonders hygienisch: Leichte und gründliche Reinigung durch entnehmbare Futter-/Wasserschale, Made in Germany
  • Lieferumfang: 1 Emsa Vogel-Futterhaus, Maße (L x B x H): 14 x 15 x 21 cm, Material: Kunststoff, Farbe: Grün
AngebotBestseller Nr. 6
Trixie 5570 natura Vogelhaus, aus Holz mit Ständer, 46 x 22 x 44 cm/1,15 m
  • Aus lasiertem Kiefernholz
  • Mit Dachüberstand
  • Mit besandeter Dachpappe
  • Mit großer Landefläche
AngebotBestseller Nr. 7
Karlie Bird's World Wild Vogelhaus Runa, 46 x 30 x 121 cm, Naturholz
  • Maße: 46 x 30 x 121cm
  • Großes Spitzdach-Futterhaus das viele verschiedene Vogelarten in Ihren Garten anlockt!
  • Integriertes Draht-Futtersilo zum Befüllen und kleiner Futtertisch
  • Der Futterplatz ist vor Regen und Schnee gut geschützt, und leicht zu Befüllen
  • Hergestellt aus solidem und wetterbeständigem Holz.
Bestseller Nr. 8
stabiles Futterhaus/Vogelhaus, +++imprägniert+++
  • Vogelhaus aus Holz
  • Breite und Länge 50 cm
  • Höhe ca. 38 cm
  • Futterbefüllung und -dosierung durch abnehmbaren Schornstein
AngebotBestseller Nr. 10
Vogelhaus Futterhaus Vogelvilla mit Solarbeleuchtung und Silo klein und Groß verschiedene Farben V16 (Grün, groß), Vogelfutterhaus
  • klein: Höhe 32 cm, Dachdurchmesser 48 cm
  • groß: Höhe 36 cm, Dachdurchmesser 57 cm
  • Farben:rot, grün, dunkel
  • mit und ohne Ständer
  • Solarbeleuchtung

Erschwinglicher Büroangestellter. Teure Laptops sind im Trend, aber viel Geld für ein Notebook auszugeben, ist nicht für jeden geeignet. Daher bringen Hersteller preiswerte Arbeitspferdegeräte auf den Markt, wie das Dell Latitude 3490. Erfahren Sie in diesem Bericht, ob Dell mit seinem neuen Budget Latitude erfolgreich war.
Der Name Dell Latitude steht für hochwertige Business Notebooks. Über 1.000 Euro (~$1166) auszugeben ist jedoch nicht für jeden geeignet, und so produziert Dell auch billigere Notebooks unter der Marke Latitude, um dem entgegenzuwirken. Konkret handelt es sich um die Latitude 3000 Serie, den Einstieg in die Latitude Notebooks.

Das heutige Prüfgerät ist der 14-Zoll Latitude 3490, mit einer Displaygröße, die derzeit am beliebtesten auf dem Enterprise-Markt ist. Unser Testgerät ist mit einem Intel Core i5-8250U Prozessor, einer 256 GB SSD, 8 GB RAM und einem Full HD Display ausgestattet. Diese Konfiguration hat einen RRP von 830 Euro (~$967).

Die Hauptkonkurrenten, mit denen wir den Latitude 3490 vergleichen werden, sind das Lenovo ThinkPad E480 und das HP ProBook 440 G5. Beide Geräte sind die günstigeren Büroangebote beider Hersteller. Wir werden auch den Latitude 3490 mit dem Latitude 14 3470 vergleichen. Wir haben den Latitude 3480 nicht getestet.

Gehäuse & Konnektivität

Der Latitude 3490 ist aus Kunststoff gefertigt, weit entfernt von den Metall- und Kohlefasergehäusen, die wir bei teureren Geschäftsgeräten gewohnt sind. Unser Testgerät hat eine unlackierte schwarze Oberfläche, die dem Gerät ein rustikales Aussehen und Gefühl verleiht. Im Gegensatz dazu hat das ThinkPad E480 eine beschichtete Handauflage und das ProBook 440 G5 eine Aluminium-Handauflage, die wir beide dem Latitude 3490 vorziehen. Das Gehäuse ist dicker als die teurere Latitude 7000er Serie, um die strukturelle Integrität bei Verwendung billigerer Materialien zu erhalten. Das Latitude 3490 ist immer noch ein Ultrabook mit 21 mm Dicke, aber das ist etwa so dick wie ein Ultrabook. Dell hat jedoch einen guten Job mit Gehäusestabilität auf einem billigeren Office-Notebook gemacht. Wir konnten weder die Handauflage drücken noch verzerrte sich das Display sofort, wenn wir Druck auf die Rückseite des Displaydeckels ausübten. Das Display kann bis zu 180° geöffnet werden, aber Sie können das Gerät nicht mit einer Hand öffnen.

Der Zugang zu den internen Komponenten erfolgt durch Entfernen des unteren Gehäuses, das mit mehreren Schrauben und Kunststoffhaken befestigt ist. Der Latitude 3490 ist mit zwei SO-DIMM-Steckplätzen und einem freien 2,5-Zoll-Laufwerksschacht, für den Dell die notwendigen Teile zur Installation einer zusätzlichen Festplatte enthält, gut erweiterbar.

Der Latitude 3490 verfügt über eine Vielzahl von Anschlüssen, darunter VGA, HDMI und USB Type-C mit DisplayPort. Im Gegensatz zum ThinkPad E480 verfügt das Latitude 3490 über einen SD-Kartenleser in voller Größe. Leider hat der Leser eine langsame Übertragungsgeschwindigkeit und lässt ein Stück der SD-Karte aus der Seite des Gerätes ragen. Dell hätte jedoch bei den USB-Ports besser abschneiden können. Der USB-Anschluss auf der rechten Seite ist für uns zu nah an der Handauflage. Schlimmer noch, es unterstützt nur USB 2.0, was restriktiv ist, da es nur einen weiteren USB-Typ-A-Anschluss gibt.

Eingabegeräte

Die Tastatur ist einer der wichtigsten Aspekte eines Office-Notebooks; sie ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Eingabegerät. Glücklicherweise verfügt die Latitude 3490 über eine beeindruckende hintergrundbeleuchtete Tastatur, deren Komfort nur von ThinkPad-Tastaturen übertroffen wird. Die Latitude 3490 Tastatur hat einen guten Druckpunkt und eine gute Hubtiefe. Eine Sache, an die man sich erst gewöhnen muss, ist die Tastaturbreite, die kleiner ist, als sie sein könnte. Es gibt Platz für eine Tastatur in voller Breite, aber Dell hat sich für ein schmaleres Layout entschieden, wobei einer der Kompromisse unter anderem eine kleinere Enter-Taste ist.

Der Latitude 3490 verfügt über ein Windows Präzisionstouchpad, das Maustasten integriert. Dies steht im Gegensatz zu teureren Latitude-Modellen, die über spezielle Maustasten wie die Latitude 5490 verfügen. Die Microsoft Precision-Treiber sorgen dafür, dass Eingaben präzise wiedergegeben werden und der Latitude 3490 Touchpad-Gesten unterstützt. Das Touchpad hat eine leicht abgewinkelte Kunststoffoberfläche, die beide nicht ideal sind, um die Finger sanft über die Oberfläche zu bewegen. Wir hätten eine Glasoberfläche statt einer Kunststoffoberfläche bevorzugt, da das Glas glatter wäre. Außerdem hat der Latitude 3490 keinen TrackPoint, wie wir ihn bei der Latitude 5000 Serie abseits gesehen haben.

Displayanzeige

Dell listet drei Anzeigeoptionen für den Latitude 3490 auf. Das Basismodell ist ein 1366×786 TN Display. Die beiden anderen Optionen sind Full HD 1920×1080 IPS Panels, von denen eines über einen Touchscreen verfügt. Alle drei Displays haben matte Oberflächen.

Unser Testgerät ist mit der Full HD Non-Touch-Option von LG ausgestattet, die nach Angaben von Dell eine durchschnittliche Helligkeit von 220 cd/m² erreichen soll. Unser Testgerät übertrifft diesen Anspruch mit einer durchschnittlichen Helligkeit von 241 cd/m². Das Display ist im Vergleich zu teureren Geräten dunkel, aber der Latitude 3490 übertrifft seine direkten Konkurrenten. Das ThinkPad E480 und das ProBook 440 G5 verfügen über 10 cd/m² bzw. 20 cd/m² Dimmer-Screens.

Wir messen die Helligkeitsgleichmäßigkeit mit 81%, was immer noch in unserem grünen Bereich liegt. Der Latitude 3490 verwendet keine Pulsweitenmodulation (PWM), um die Helligkeit der Anzeige zu regeln. Subjektiv gibt es keine sichtbare Schattenbildung und kaum Hintergrundbeleuchtung.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor