Berliner Halbmarathon – Frühlingsevent am 7. April

121
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Die Vorbereitungen für den großen und beliebten Berliner Halbmarathon sind im vollem Gange. Am Sonntag dem 7. April starten in diesem Jahr über 35.000 Teilnehmer. Der Halbmarathon im Frühjahr gilt gleichzeitig als Saisonauftakt für Läufer, Handbiker, Inline-Skater, Rollstuhlfahrer und Walker. Als der Größte seiner Art, zieht der Berliner Halbmarathon nicht nur deutsche Läufer, sondern auch viele internationale Teilnehmer an.

Der Laufsport erhält allgemein immer mehr Zuspruch, in diesem Jahr wurde der Anmelderekord zur Teilnahme an dem beliebten Sportevent geknackt. Die Startplätze für den beliebten Marathon sind daher bereits vollständig belegt. Ein großes Event ist der Berliner Halbmarathon aber nicht nur für die Teilnehmenden, sondern auch für die Zuschauer.

Weltklasseläufer und Freizeitsportler laufen gemeinsam

In diesem Jahr wird der Halbmarathon am Sonntag, dem 7. April in der Hauptstadt ausgetragen. Die Teilnehmer absolvieren jeweils eine Strecke von 21,0975 km mitten durch Berlin. Der Start- und Zielbereich des Sportevents ist in diesem Jahr erstmalig die Straße des 17. Juni in Berlin. Unter anderem nehmen mehrere Weltklasseläufer, Olympiateilnehmer sowie Topfavoriten und deutsche Stars an dem spannenden Event teil. Insgesamt werden mehr als 35.000 Läuferinnen und Läufer an den Start gehen. Die Profisportler laufen gemeinsam mit Hobbysportlern und auch Kinder können an verschiedenen Läufen und Wettbewerben teilnehmen. Die sogenannten Bambini-Läufe für die Kleinen finden bereits am Samstag, dem 6. April statt. Die Kinder können je nach Altersklasse unterschiedliche Distanzen absolvieren und sich auf Medaillen und großartige Belohnungen freuen. Ebenso wird es für die Kids Wettbewerbe mit den Inline Skates oder dem Scooter geben.

Hauptsponsor des Berliner Halbmarathons ist in diesem Jahr zum ersten Mal die Versicherungsgesellschaft Generali, weitere Sponsoren des spannenden Sportevents sind unter anderem Adidas, die AOK und die Berliner Wasserbetriebe. Nicht nur für die Teilnehmer ist das Sportevent wichtig, auch die Zuschauer können sich auf spannende Wettbewerbe freuen. Nach dem Berliner Sylvesterlauf ist der Berliner Halbmarathon stets das erste große Laufevent des Jahres.

Geschichte des Halbmarathons

Der Berliner Halbmarathon gilt nicht nur als der größte deutsche Halbmarathon, er ist auch der Wichtigste. In diesem Jahr findet das spannende Sportevent bereits zum 39. Mal in Berlin statt. Das beliebte Sportevent findet jährlich im Frühjahr, Ende März oder Anfang April statt. Organisiert wird der Berliner Halbmarathon, ebenso wie der der beliebte Berliner Marathon im Herbst, von der SCC Events GmbH. Der Berliner Marathon findet jährlich im September statt, für den Herbstmarathon sind im Übrigen noch Anmeldungen möglich.

Bis 1990 fanden in West- und Ostberlin die Volksläufe getrennt statt. In West-Berlin wurde bis zur Wiedervereinigung der SCC Halbmarathon jährlich veranstaltet, in der ehemaligen DDR fand hingegen der Ost-Berliner Friedenslauf statt. Im Jahr 1990 ging aus den beiden Läufen der Berliner Halbmarathon hervor. Seit der Wiedervereinigung verläuft die Strecke nun durch Teile Ost- und Westberlins. Im Jahr 1997 gingen auch erstmalig Inline-Skater an den Start. Bis letztes Jahr war der Start- und Zielbereich des Berliner Halbmarathons die Karl-Marx-Allee. In diesem Jahr starten die Teilnehmer jedoch erstmals auf der Straße des 17. Juni. Dies hängt mit den Baumaßnahmen an der Karl-Marx-Allee zusammen. Der Streckenverlauf bleibt dennoch derselbe. Die Läufer durchqueren unter anderem das Brandenburger Tor, passieren die Siegessäule und laufen über den Kurfürstendamm, auch der geschichtsträchtige Checkpoint Charlie ist ein Teil der Strecke.

Berliner Halbmarathon – Bambini-Läufe für Kids

Auch die Kleinsten können schon an verschiedenen Läufen und Wettbewerben teilnehmen, beim Bambini-Lauf treten Kinder unterschiedlicher Altersklassen gegeneinander an. Alle Kinder bis zu 10 Jahren können sich zusätzlich auf eine Spielwiese mit gigantischer Erlebnislandschaft, Hüpfburg und vielen weiteren Überraschungen freuen. Die Läufe für die Kinder starten bereits am 6. April und finden auf der Halbmarathon EXPO am ehemaligen Tempelhofer Flughafen statt. Kinder bis zu einem Alter von 10 Jahren, können an einem oder mehreren Läufen teilnehmen.

Die Strecken-Distanzen richten sich nach dem Alter und bei der Cross Challenge, gibt es sogar ein Bälle-Bad-Hindernis. Des Weiteren gibt es Wettbewerbe für Kids mit Inline-Skates, Roller oder Kickboard. Da bei den Bambini-Läufen der Spaß im Vordergrund steht, gibt es keine Zeiterfassung. Die Kleinen können sich stattdessen auf Urkunden, Medaillen und Belohnungsgewinne freuen. Die Teilnahmegebühr für Kinder beträgt 3,00 Euro pro Rennen, die Kleinen können online für die Läufe angemeldet werden, auch eine Anmeldung direkt vor Ort ist möglich.

Das Sportevent ist nicht nur für Sportfreunde, ambitionierte Läufer und Skater interessant, auch der Zuschauer kann sich auf spannende Wettbewerbe freuen. Die Straße des 17. Juni, die als Start- und Zielbereich gilt, ist gut mit dem Bus zu erreichen. Weitere Informationen zum Berliner Halbmarathon und zu allen Aktionen rund um den Lauf sind auf der Webseite des Veranstalters zu finden.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor