App-Marketing Buch Test 2019

122
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Größer spielen: Wie Piraten, Träumer und Innovatoren neue Kategorien schaffen und Märkte dominieren

Bestseller Nr. 1
App-Marketing für iPhone und Android: Planung, Konzeption, Vermarktung von Apps im Mobile Business (mitp Business)
  • Rafael Mroz
  • Herausgeber: mitp
  • Auflage Nr. 22016 (31.01.2016)
  • Broschiert: 376 Seiten
Bestseller Nr. 3
Schritt für Schritt zum App Millionär: Von 0 auf 100 - Ihr Wegweiser fürs (App-)StartUp
  • Luca Stulier
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 62 Seiten
Bestseller Nr. 5
Money: Die 7 einfachen Schritte zur finanziellen Freiheit
  • Tony Robbins
  • Herausgeber: FinanzBuch Verlag
  • Auflage Nr. 2 (09.11.2015)
  • Gebundene Ausgabe: 672 Seiten
Bestseller Nr. 6
Praxisbuch Usability und UX: Was jeder wissen sollte, der Websites und Apps entwickelt - bewährte Methoden praxisnah erklärt
  • Jens Jacobsen, Lorena Meyer
  • Herausgeber: Rheinwerk Computing
  • Auflage Nr. 1 (26.06.2017)
  • Gebundene Ausgabe: 511 Seiten
Bestseller Nr. 8
Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus
  • Shoshana Zuboff
  • Herausgeber: Campus Verlag
  • Auflage Nr. 1 (04.10.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 727 Seiten
Bestseller Nr. 9
Hooked: Wie Sie Produkte erschaffen, die süchtig machen
  • Nir Eyal
  • Herausgeber: Redline Verlag
  • Broschiert: 208 Seiten
Bestseller Nr. 10
Google Tag Manager: Das umfassende Handbuch. So gelingt Ihnen schnelles und flexibles Online-Marketing!
  • Michael Janssen
  • Herausgeber: Rheinwerk Computing
  • Auflage Nr. 1 (23.11.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 419 Seiten

Von Kevin Maney, Dave Petersen, Chistopher Lockhead, Al Ramadan, 2016
4,7 Bewertung bei Amazon, #57 im Verbraucherverhalten

Ernsthafte Marketingleiter müssen mit diesem Buch vertraut sein. Darin beschreiben die Autoren den Prozess der Kategorieerstellung und wie man ein Kategorie-König wird. Sie behandeln, wie man eine Kategorie entdeckt, die Kraft eines Standpunktes, die Schaffung eines Schwungrads, die kontinuierliche Erstellung einer Kategorie und wie man das Dilemma des Innovators überwindet, und enden mit der Definition einer Kategorie und der Erstellung für seine Karriere.

„Kategorie ist Strategie. Du erstellst eine Kategorie, in die du dich einfügen kannst, wenn du eine neue Art und Weise definierst, ein Problem zu lösen oder ein neues Problem zu definieren, von dem die Leute nicht wussten, dass sie es haben.“

Nachdem sie eine Kategorie identifiziert haben, die auf einem klaren Bedarf basiert, müssen Vermarkter einen Standpunkt schaffen, um den Markt zu erziehen und ihn in einem so genannten Blitzschlag einzusetzen, um einen großen Spritzer zu machen, der mit PR und Mundpropaganda katalysiert wird. Obwohl das Marketing eine große Rolle spielt, muss die Kreation von Kategorien vom CEO bis hinunter zur Chance vom gesamten Unternehmen übernommen werden.

Dies ist eine epische Lektüre und meine neue Top-Pick für die besten Marketing-Bücher.

Aufbau einer Story-Marke: Klären Sie Ihre Botschaft, damit die Kunden zuhören können.

von Donald Miller, 2017
4.8 Bewertung bei Amazon, #2 im Business Writing bei Amazon

Storytelling ist der Fokus so vieler Marketingbücher und -anlagen in den letzten Jahren, dass es unmöglich ist, es zu ignorieren; es ist wie eine Flutwelle, die über triste Strände wäscht, die mit blassem, selbstförderndem, feature-basiertem Marketing übersät sind.

Miller nimmt ein Thema auf, das irgendwie offensichtlich erscheint und fügt sein bewährtes 7-stufiges StoryBrand Framework hinzu. Er analysiert die Struktur der guten Geschichte ähnlich wie Nancy Duarte in Resonate: Charakter, Problem, trifft einen Führer, bekommt einen Plan, treibt zum Handeln, vermeidet Misserfolge und endet mit einem Erfolg. Wo Miller Duarte übertrifft, ist, dass er die Storytelling-Struktur direkt auf Business Cases anwendet, die bei Vermarktern wie mir und Ihnen ankommen.

Laden Sie eine kostenlose Checkliste für den Style Guide herunter, die Ihnen hilft, Ihre Botschaft an weitere Kunden weiterzugeben.

Eines der Maße für den Wert eines Buches für mich ist, wie viele Punkte ich beim Lesen aufschreibe, und das habe ich 70 Mal auf 210 Seiten getan. Hier sind nur einige wenige:

„Wenn du verwechselst, wirst du verlieren.“
Der Feind eines guten Marketings ist der Lärm. (Unternehmenssprache)
„Geschichte ist die größte Waffe, die wir gegen Lärm haben, weil sie Informationen so organisiert, dass die Menschen gezwungen sind, zuzuhören. Die Geschichte macht Musik aus Lärm.“
„Der Kunde ist dein Held, nicht deine Marke oder dein Produkt.“ Die Marke sollte als Leitfaden für den Helden positioniert werden.
„Der Führer, nicht der Held, ist derjenige mit der größten Autorität.“

Wie Sie sehen können, sind die Ideen vertraut, aber der Kontext und die Erkenntnisse sind frisch und überzeugend. Miller erklärt, wie das StoryBrand Framework auch bei der Personalbeschaffung und dem Management der Unternehmensidentität und -kultur helfen wird. Miller enthält auch nützliche Vorlagen und Anleitungen. Ich empfehle dieses Buch sehr.

Marketing: Eine Liebesgeschichte, wie Sie Ihre Kunden ansprechen können

von Bernadette Jiwa, 2014
4,7 Bewertung bei Amazon, #36 im Kindle Store, Marketing bei Amazon

Lassen Sie sich nicht von der „Liebe“ im Titel abschrecken, sondern konzentrieren Sie sich auf den überwältigenden Untertitel „How to Matter to Your Customers“. Die Betreuung Ihrer Kunden erfordert eine emotionale Bindung.

Das Buch hat nicht viel Struktur, weil es von einer Reihe von Blog-Posts übernommen wurde, die Jiwa geschrieben hat, aber das Material ist originell und ansprechend, und das Buch ist mit 81 Seiten so kurz, dass es keine Rolle spielt. Das Buch richtet sich an Unternehmer, B2B- und B2C-Vermarkter.

Wenn Sie sich nicht sicher waren, wie Sie Emotionen in Ihre Verkaufs- oder Marketingkommunikation einbringen können, wird Ihnen dieses Buch mehr Einblicke, Ideen und Inspiration geben als jedes andere Buch da draußen. Sie behauptet, dass man kein Produkt verkauft, man verkauft eine Geschichte und dazu braucht man Fakten und Gefühle.

Hier sind einige Beispiele aus dem Buch: „Eine der größten Herausforderungen, die ein Unternehmer oder Innovator hat, ist es, zu verstehen, wie er seine Ideen zum Klingen bringen kann. Wir neigen dazu, keinen Mangel an Ideen zu haben, aber wir kämpfen darum, die Geschichte zu erzählen, wie sie in der Welt nützlich sein werden und warum es den Menschen wichtig sein wird.“

„Die intelligenten Marken des neuen Jahrtausends haben sich von diesem Gedanken des Bauens für die Zugehörigkeit ernährt…. Es ist wichtiger, tiefere Verbindungen zu den richtigen Menschen zu schaffen, um Ihr Unternehmen nachhaltig zu machen.“

„Alle Marketing-Taktiken der Welt werden uns nicht vor unserer eigenen Gleichgültigkeit[gegenüber den Kunden, die wir gewinnen] bewahren.“

„Marketing ist keine Abteilung, sondern die Geschichte, wie Sie für Ihre Kunden etwas bewegen. Beim Marketing geht es darum, Teil der Geschichten der Menschen zu werden.“

Laden Sie eine Content Funnel Mapping Checkliste herunter, um Ihre Botschaft an Ihre potenziellen Kunden und Interessenten weiterzugeben.

Wie Simon Sinek stellt auch Jiwa häufig Warum-Fragen. Warum ist eine wichtige Frage, die Marketingspezialisten nicht oft genug stellen. Das war meine beste Wahl vom letzten Jahr. Sehr empfehlenswert. Auch von Jiwa, Hunch und dem Fortune Cookie Prinzip.

Die neuen Regeln für Marketing und PR: 6. Ausgabe, Wie man Social Media, Online-Video, mobile Anwendungen, Blogs, Pressemitteilungen und Virales Marketing nutzt, um Käufer direkt zu erreichen.

von David Meerman Scott, 2017
4,5 Bewertung bei Amazon, #9.430 bei Amazon

Die Regeln des digitalen Marketings ändern sich ständig. Anhand von Fallstudien und Praxisbeispielen untersucht David Meerman Scott die neuesten Best Practices, die zu Marketingerfolgen führen.

Das Buch ist eine gute Einführung in die Rolle von Social Media Marketing und PR. Der erste Teil ist ein Argument, warum Organisationen, insbesondere kleinere Unternehmen und Nonprofits, Social Media hervorheben sollten und wie die effiziente Nutzung von Social Media von einer anderen Denkweise als bei traditionellen Medien abhängt. Der zweite Teil behandelt die verschiedenen Werkzeuge von Social Media und wie sie zur Unterstützung von Marketing und PR eingesetzt werden können. Er definiert Nische und Mission, liefert Informationen und zielgerichtete Inhalte, denkt über virtuelles Publikum nach und führt einen Dialog mit Mitgliedern und verwandten Organisationen. Er behandelt auch die Auswirkungen auf den Inhalt der Website. Erfahren Sie, wie Sie den SEO-Wert von Pressemitteilungen mit dieser Checkliste maximieren können.

Scotts wesentliche Botschaft ist, dass Sie jetzt die traditionellen Marketingkanäle umgehen und die Kunden direkt ansprechen können, vorausgesetzt, Sie haben ein lohnendes Angebot und eine Botschaft. Um dies zu tun, müssen Sie philosophisch vom Monolog zum Dialog und von der Propaganda zur Partizipation übergehen. Diese notwendigen Veränderungen im Marketingansatz sind das Ergebnis der Erweiterung der Kommunikationskanäle im Internet von eins-zu-viele….. zu eins-zu-eins…. zu eins-zu-eins…. zu eins-zu-eins…. zu eins-zu-eins….. zu eins-zu-eins. Diese vier Kommunikationsmodalitäten, kombiniert mit der Möglichkeit, landgestützte Vertriebskanäle zu umgehen und Online-Handel zu betreiben, stellen eine grundlegende Veränderung im Marketing dar.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor