Wird Marc-André ter Stegen Neuers Konkurrenz?

Marc-André ter Stegen gilt als Torhüter mit großem Potenzial

138

Der Torhüter Manuel Neuer gilt weltweit als einer der besten Torhüter. Vielleicht sogar als der beste Keeper überhaupt. Bei der WM jetzt im Sommer 2018 wird daher wieder viel Hoffnung in die Fähigkeiten von Neuer gesetzt. Die andauernde Verletzung des ausgezeichneten Torhüters könnten allerdings dazu führen, dass Neuer nicht spielen kann. Dann muss natürlich ein absolut professioneller Torwart her, der die hohen Erwartungen erfüllen kann.

Doch gibt es weitere Torhüter aus Deutschland, die Neuer in naher Zukunft Konkurrenz machen könnten? Als ganz großes Nachwuchstalent wird der aktuell bei Barcelona spielende Marc-André ter Stegen gesehen. Der gebürtig aus Mönchengladbach stammende Marc-André ter Stegen hat gezeigt, welches Potenzial in ihm steckt. Der im Jahr 1992 geborene Deutsche gibt den bekannten Torhüter Oliver Kahn als sein Vorbild an. Die Wahrscheinlichkeit von einem dauerhaften Einsatz während der nun kommenden Weltmeisterschaft 2018 ist damit sehr hoch. Die Angst, dass Marc-André ter Stegen nicht in der Weltmeisterschaft bestehen würde, ist vielen Experten zufolge somit unbegründet.

Der Deutsche Marc-André ter Stegen wird für sein Talent gefeiert

Aktuell hat Marc-André ter Stegen aber noch nicht so viele Länderspiele mitgemacht. Das soll sich aber jetzt bei anderen Aufstellungen ändern, sodass der junge Marc-André ter Stegen wohl noch seine Chance erhalten wird. Er gilt durch seine Performance beim spanischen FC Barcelona aufgrund der geringen Anzahl an Gegentoren als einer der besten Torhüter überhaupt. Damit ist Marc-André ter Stegen sehr schwer zu überwinden und stellt eine große Hoffnung für die Deutsche Elf jetzt in Russland dar. Falls Manuel Neuer daher nicht wieder gesund wird, sollte Marc-André ter Stegen seinen Mann auch in der Weltmeisterschaft sehr gut stehen können. Hier gibt es weitere Informationen über die Analyse und den Erfolg des Deutschen Torhüters, der für den FC Barcelona so unentbehrlich geworden ist.

Konkurrenz oder Nachfolger vom weltbesten Keeper?

Manuel Neuer gilt als einer der besten Torhüter überhaupt und dürfte nur sehr schwer aus dem Tor bei Länderspielen zu verdrängen sein. Dafür müsste schon ein anderer Keeper mit sehr großem Talent kommen, der das Deutsche Tor in gleicher Stärke verteidigen kann. Genau das erwarten aber Experten wie der berühmte Ex-Torhüter Oliver Kahn. Da Manuel Neuer weiterhin verletzt ist und die Teilnahme an der WM in diesem Jahr in Russland noch nicht sicher ist, kann der Torhüter Marc-André ter Stegen sein können sehr wahrscheinlich jetzt beweisen.

Ausnahmetalent Marc-André ter Stegen

Beim seinem Verein, dem FC Barcelona, ist das große Können des Torhüters schon seit einigen Jahren bekannt. Nicht zuletzt kann Marc-André ter Stegen daher sogar auf einen Sieg bei der Champions-League blicken. Vielleicht hat er noch nicht viel Erfahrung mit Länderspielen, doch in dieser Weltmeisterschaft kann sich der Deutsche Torhüter wohl beweisen. Falls Manuel Neuer doch noch spielen kann, wird ein Einsatz von Marc-André ter Stegen sicherlich nicht mehr lange auf sich warten lassen. Damit hätte die Deutsche Elf sehr wahrscheinlich ein weiteres besonderes Talent in ihren Reihen. Schließlich ist mittlerweile bekannt, wie extrem wichtig ein talentierter und sicherer Torhüter ist. Daher kann man weiterhin gespannt sein, ob Marc-André ter Stegen jetzt ganz sicher eingesetzt wird und bei allen Spielen als Torhüter auftritt – oder nicht.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor