Teufelsberg

1.104
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Der Teufelsberg in Berlin ist einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Er ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder sehr interessant. Der Teufelsberg in Berlin hat eine Höhe von 120,1 m und ist mit einem Plateau von 48.000 m² ausgestattet. Auf dem Berg befindet sich ehemalige Radarstation, die aus der Zeit des kalten Krieges stammt.

Teufelsberg Berlin Führung

Wenn Sie sich für eine Teufelsberg Berlin Führung entschieden haben, dann stehen die unterschiedlichsten Highlights zur Verfügung. Von einer historischen Fackelwanderung, interessanten Führung, der größten europäischen Street Art Galerie, kleine Konzerte in der Kuppel oder dem genialen 360° Blick über Berlin können besichtigt werden. Auch kleine Betriebsausflüge können zum Teufelsberg in Berlin gebucht werden. Das Besondere einer Teufelsberg Berlin Führung ist die Kombination der historischen Elemente und der höchstgelegenen Street Art Galerie. Die historischen Elemente der Teufelsberg Berlin Führung umfassen den heißen und kalten Krieg und die Gegenwert.

Teufelsberg Öffnungszeiten

Die Teufelsberg Öffnungszeiten sind täglich von 10 Uhr bis 17 Uhr. Der letzte Einlass ist um 16 Uhr. Es ist aus betrieblichen Gründen nicht möglich, dass man den Sonnenuntergang nicht bis zum Schluss genießen kann. Das liegt vor allem daran, dass noch kein Strom und dementsprechend auch keine Beleuchtung vorhanden ist. Diese wären zwingend notwendig, um Sie als Gast sicher vom Gelände führen zu können. Dementsprechend müssen Sie sich an die Teufelsberg Öffnungszeiten halten. Sie haben aber die Möglichkeit, den Sonnenuntergang bei einer historischen Fackelwanderung näher zu betrachten. Eine Wanderung findet ab einer Besucheranzahl von 8 Personen statt. Eine derartige Wanderung ist ein besonderes Erlebnis und sollte bei einem Berlin Besuch auf jeden Fall mit eingeplant werden.

Die Geschichte des Teufelsberg in Berlin

Der Teufelsberg prägt seit vielen Jahren das Bild von Berlin. Er ist zwar in der heutigen Zeit nicht mehr der höchste Berg der Hauptstadt, dafür ist das Areal aber umso größer. Das Gebiet war zur Zeit der Könige und Kaiser ein besonders mystischer Ort. Dieser Ort war von Mooren und Sümpfen durchzogen. Um 1915 war Berlin eine aufstrebende Stadt, die mit ihren 3,8 Millionen Einwohnern eine besonders hohe Einwohnerdichte aufwies. Durch das Magistrat Berlins wurde das Naturerholungsgebiet Grunewald ins Leben gerufen. Dieses Gebiet wurde durch einen Dauerwaldkaufvertrag als Berliner Erholungsfläche gesichert. Bei einer Teufelsberg Berlin Führung können Sie sich selbst ein Bild über die denkmalwürdigen Momente vor Ort machen. Nähere Informationen für die Tickets sind unter https://teufelsberg-berlin.de/15-tickets zu finden.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor