Lebensqualität – Berlin schneidet gut ab

175
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Es gibt viele Rankings weltweit und so manche davon werden mehr erwartet als andere. Eines dieser Rankings dreht sich um die Lebensqualität. Wo ist diese am besten und welche Städte schneiden besonders gut ab? Lebensqualität. Dieser Begriff setzt sich aus vielen Faktoren wie der Lebensstandard, die Gesundheit, die Kriminalität und die allgemeine Versorgung zusammen. Jedes Jahr ernennt das britische Magazin Monocle die weltweiten Gewinner. Wenn es um die Lebensqualität geht, ist Deutschland ganz klar vorne mit dabei. Berlin gehört daher unter die Top 10 und gehört somit zu den 10 lebenswertesten Städten auf der Welt.

Berlin gehört zu den lebenswertesten Städten in Deutschland

Im Jahr 2018 gibt es auch wieder 25 Städte weltweit, die hinsichtlich der Lebensqualität besonders gut abschneiden. Es ist einige Jahre her, dass eine deutsche Stadt zum letzten Mal die Spitze in diesem Ranking eingenommen hat. Und nein, Berlin konnte diesen Platz auch in diesem Jahr nicht für sich beanspruchen. Vielmehr hat München diese Position des Gewinners rund um die Lebensqualität inne.

Berlin schaffte es aber auf den sechsten Platz im Ranking. Das Ergebnis ist wirklich sehr gut und zeigt, dass ein Leben in der deutschen Hauptstadt aus vielen Gründen als lebenswert betrachtet wird. Im vergangenen Jahr lag Berlin sogar noch auf Platz drei der gesamten Wertung. Trotz des nun geringeren Platzes ist es in jedem Fall noch immer ein sehr gutes Ergebnis. Die Lebensqualität wird anhand von verschiedenen Faktoren gemessen. Dazu gehören unter anderem die Gesundheitsversorgung, die Kriminalität und die vorhandenen Grünflächen. Ebenfalls wichtig sind bei dem britischen Magazin auch die Faktoren Gastronomie, der Einzelhandel und das Geschäftsklima im Allgemeinen.

Lebensqualität: Das große Ranking der Städte

Insgesamt 25 Städte werden im Ranking genannt. Die oben genannten Faktoren führen dazu, dass einige Städte immer wieder an der Spitze der Liste auftauchen. Dazu gehört auch Berlin. Insgesamt fällt sehr deutlich auf, dass ganze 15 der 25 genannten Städte aus Europa stammen. Aus Australien und Japan stammen jeweils drei Städte, die es bis in das Ranking geschafft haben. Aus ganz Nordamerika oder wohl eher aus dem gesamten Kontinent kommt nur eine Stadt vor. Die kanadische Metropole Vancouver ist ebenfalls in der Liste vertreten. Es ist dann nicht unbedingt verwunderlich, dass weder Afrika noch Südamerika im Ranking auftauchen. Neben München und Berlin haben es Hamburg und Düsseldorf noch in die Liste geschafft. Damit schneidet Deutschland beim Ranking rund um die Lebensqualität besser ab als jedes andere Land.

München gewinnt in der Gesamtwertung noch vor Berlin

Es handelt sich jetzt schon um das zwölfte Mal, dass das Magazin Monocle die 25 Städte mit der höchsten Lebensqualität kürt. Dabei handelt es sich aber nicht um ein einziges Magazin, welches sich dieser Aufgabe widmet. Die Lebensqualität wird von vielen Instituten ebenfalls untersucht. Tatsache ist, dass die Städte München, Berlin, Wien und auch Zürich und Kopenhagen immer sehr gut abschneiden. Die lebenswertesten Städte sind daher zu einem großen Teil in Europa zu finden. Im letzten Jahr lagen Berlin und München zusammen auf dem dritten Platz der Wertung.

In diesem Jahr konnte München vor allen anderen Städten gewinnen und sich als Sieger durchsetzen. Sowohl in München als auch in Berlin können sich die Einwohner über eine hohe Lebensqualität in der Stadt freuen. Beim Institut Mercer ist in diesem Jahr Wien an der Spitze der lebenswertesten Städte. Mercer ist eine zweite wichtige Institution beim Ranking rund um die Lebensqualität in den einzelnen Städten.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor