Grand Hyatt Restaurant Vox kocht zuckerfrei

117
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Dickmacher, Suchtfaktor, Zerstörer der Geschmacksnerven und Auslöser von zahlreichen Krankheiten. Raffinierter Zucker hat einen sehr schlechten Ruf erhalten und wird im Rahmen der gesunden Ernährung immer mehr vermieden. Von Food-Bloggern bis hin zu Supermärkten und Restaurants geht der Trend in Richtung weniger Zucker. Dieser Trend wird natürlich auch in Berlin auf interessante Weise umgesetzt.

Alternative und wesentlich gesündere Süßungsmittel setzt jetzt auch das Berliner Restaurant Vox am Potsdamer Platz ein. Das Grand Hyatt Restaurant hat im Januar 2018 ein interessantes neues Projekt mit einer Speisekarte ganz ohne Zucker begonnen. Alle Gerichte werden mit alternativen Süßungsmitteln oder vollständig frei von Süßungsmitteln zubereitet. Raffinierter Zucker kommt in keinem der köstlichen Gerichte vor. Die einzelnen Speisen sind dadurch deutlich gesünder als zuvor und finden auch Anklang bei ausgesprochenen Gourmets.

Raffinierter Zucker muss nicht sein

Raffinierter Zucker ist billig, ungesund und erzeugt in jedem Fall eine Sucht. Darüber hinaus ist der Industriezucker in vielen Gerichten enthalten, wo er gar nicht vermutet wird. Dabei können viele Aromen durch andere Süßungsmittel noch viel besser unterstrichen werden. Die Auswahl ist vielseitig und reicht von Kokosblütenzucker, Birkenzucker und reinem Rohrzucker bis hin zu Palmzucker, Honig und Agavensirup. Alle Optionen sind deutlich gesünder für den Körper als weißer Industriezucker und ermöglichen eine Vielzahl von Experimenten. Chefkoch Florian Peters zaubert mit seinem kreativen Team abwechslungsreiche Speisen am Potsdamer Platz. Ein Weglassen vom raffinierten Zucker macht das Restaurant eher noch interessanter, da es genau zum Trend des Lebens ohne Zucker passt.

Gerichte für Feinschmecker mit alternativen Süßungsmitteln

Feinschmecker werden bei den anspruchsvollen Gerichten im Vox mit regionalen Optionen mit internationalen Einflüssen nicht enttäuscht. Immer wieder gibt es auch saisonale Köstlichkeiten aus den Zutaten der Jahreszeit. Berühmt ist das Restaurant vor allem für das Angebot an Sushi in ausgezeichneter Qualität. Jetzt gibt es im Rahmen des neuen Projektes raffinierte Gerichte ohne raffinierten Zucker. Gäste können ihre Geschmacksnerven neu erproben und Alternativen zum herkömmlichen Industriezucker testen. Mehr Informationen zum Projekt zuckerfrei gibt es genau wie aktuelle Speisekarten und die Öffnungszeiten des Restaurants auf der Webseite. In stilvollem, stets elegantem Ambiente werden die Gerichte im Restaurant serviert – passende Drinks gibt es an der Bar. Sicherlich werden weitere Restaurants dem interessanten Beispiel folgen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor