Berliner Weihnachtsmärkte: Weihnachtsstimmung in der Hauptstadt

Die schönsten Berliner Weihnachtsmärkte entdecken

34
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Auch in diesem Jahr gibt es in Berlin wieder mehrere Weihnachtsmärkte. Maronen, Glühwein und Karussell ziehen in der Vorweihnachtszeit zahlreiche Besucher der Berliner Weihnachtsmärkte an. Händler und Schausteller bieten den Besuchern spannende Attraktionen, sowie zahlreiche deftige Schmankerln und Spezialitäten.

Die musikalische Untermalung mit besinnlicher und klassischer Weihnachtsmusik bei romantischer Atmosphäre darf natürlich auch nicht fehlen. Kleine und große Besucher dürfen sich auf ein Panorama-Riesenrad, Europas größte Erzgebirgspyramide und einen fliegenden Weihnachtsmann samt Rentiergespann freuen. Die meisten Berliner Weihnachtsmärkte öffnen vom 26. November bis zum 26. Dezember, täglich von 10 bis 22 Uhr ihre Pforten. Der Eintritt zu den Weihnachtsmärkten ist bei den meisten Märkten für die Besucher kostenfrei. Mit der Regionalbahn, S-Bahn, U-Bahn oder dem Bus sind die Berliner Weihnachtsmärkte zudem flexibel zu erreichen.

Beliebter Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz

Der beliebte Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz zieht jährlich tausende von Besuchern an. Ein besonderes Highlight stellt die große Weihnachtspyramide dar, sie ist zugleich die größte Erzgebirgspyramide Europas. Im Fuß der Pyramide können die Besucher einen Glühwein genießen und dabei den weihnachtlichen Klängen der Turmbläser aus der oberen Etage lauschen. Kinder können sich aufs Karussell und Schlittschuh fahren freuen. Aber auch Erwachsene können bei weihnachtlicher Atmosphäre beschwingte Runden auf der Eisbahn drehen. In mehr als 100 Hütten werden unter anderem klassisches Handwerk, weihnachtliche Kunst und leckere Spezialitäten geboten. Ein Töpfer, ein Schmied und Glasbläser bringen den Besuchern das mittelalterliche Handwerk näher. Eine weitere Attraktion bietet die Eventlocation „Das Partyhaus vom Nikolaus“, sie lädt nach Feierabend zum weihnachtlichen Abtanzen ein.

Spandauer Weihnachtsmarkt: Der Traditionelle

Der Spandauer Weihnachtsmarkt zählt zu den traditionsreichsten und schönsten Weihnachtsmärkten in Berlin. Er findet in diesem Jahr bereits zum 45-mal statt. Straßen, Gassen und Plätze werden in der Adventszeit wieder in eine weihnachtliche und romantische Landschaft verwandelt. Dabei preisen Schausteller und Handwerker auf etwa 250 Marktständen Geschenkartikel, Kunsthandwerk und Weihnachtsdekoration an. Zahlreiche Leckereien von Aalrauchwurst bis zum Zimtplätzchen verwöhnen die Gaumen jedes Besuchers. Große und kleine Gäste können sich täglich auf ein buntes Bühnenprogramm freuen. Ein mittelalterliches Ambiente mit historischem Kunsthandwerk lädt die Besucher zum Staunen und Verweilen ein. Mittwochs ist zudem immer Familientag. An diesem singt der Weihnachtsmann gemeinsam mit den Kindern und nimmt ihre Wünsche entgegen. Zudem gibt es Verlosungen und Sonderangebote. Eine besondere Attraktion für die kleinen Besucher stellt auch die Weihnachtskrippe mit den lebenden Tieren dar.

Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg

Als einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte gilt der Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg. Deshalb verwandelt sich auch in diesem Jahr der Ehrenhof und die Schlossanlage im Dezember in eine romantische Weihnachtslandschaft. Dann bieten 250 internationale Anbieter kulinarische Köstlichkeiten und außergewöhnliche Kunsthandwerke an. Darüber hinaus kommen Mitte Dezember die Christmas Biker. Diese wollen auf bedürftige Mitbürger in Berlin aufmerksam machen. Leckere nationale und internationale Spezialitäten bietet das Winter-Open-Air-Restaurant und lädt zum Genießen und Verweilen ein.

Berliner Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus

Der Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus erstreckt sich über die Altberliner Marktgassen rund um den Neptunbrunnen. Denn neben traditionellen Leckereien werden auch Spezialitäten wie selbst gebackenes Brot, Langosch, Pilzpfanne oder gebratene Äpfel geboten. Zusätzlich verbreiten Musikalische und schauspielerische Darbietungen weihnachtliche Klänge und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre in den schmalen Marktgassen. Ein besonderes Highlight und zugleich Wahrzeichen des Weihnachtsmarktes stellt das 50 Meter-Panorama Riesenrad dar. Hier können die Besucher sogar eine VIP-Gondel inklusive Service mit Champagner und Canapés buchen.

Auch Kinder können sich auf zahlreiche Highlights freuen, es gibt ein nostalgisches Kettenkarussell und dreimal täglich kommt der Weihnachtsmann samt Rentiergespann über den Neptunbrunnen geflogen. Darüber hinaus bietet die Eisenbahnfahrt durch den winterlichen Märchenwald ein Erlebnis der besonderen Art. Denn die 600 m² große Eisbahn rund um den Neptunbrunnen, sorgt zusätzlich für Freude bei Groß und Klein. Für 5,00 Euro können Schlittschuhe ausgeliehen werden. Wer die eigenen Schlittschuhe mitbringt kann die Eisbahn kostenlos nutzen.

Winterwelt und Weihnachtsmarkt am Potsdamer Platz

Bereits seit dem 2. November ist der Potsdamer Platz wieder Berlins größtes Wintersportzentrum. Bis zum 6. Januar 2019 haben die Besucher Zeit, dem Wintersport nachzugehen. Denn das ist zum Beispiel auf Europas größter mobiler Rodelbahn möglich. Neben dem Rodeln können die Besucher sich beim Eisstockschießen und Eislaufen unter freiem Himmel vergnügen. Darüber hinaus können Kinder an den Wochenenden sogar kostenlosen Eislauf-Unterricht nehmen. Zusätzlich ist für das leibliche Wohl in Form von kulinarischen Spezialitäten wie Alm Dudler, Jagertee und deftige Schmankerln gesorgt. Ab 19 Uhr bis spät in die Nacht hinein sorgt täglich ein DJ für Après-Ski-Stimmung. Der Eintritt zum Weihnachtsmarkt und die Benutzung der Eisbahn ist kostenfrei, die Nutzung der Rodelbahn kostet 1,50 Euro.

In Berlin finden außerdem Weihnachtsmärkte am Gendarmenmarkt, an der St. Hedwigs-Kathedrale und an weiteren Kirchen, sowie auf weiteren Plätzen statt. Die Berliner haben also reichlich Auswahl und eine Weihnachtsmarkt-Tour lohnt sich in jedem Fall, um von jedem Weihnachtsmarkt das Beste mitzunehmen. Die Berliner Weihnachtsmärkte sind dabei für Berliner genau wie für Besucher interessant.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor